4.9.06

Ich wollte ja eigentlich...

... noch warten, bis die Website www.tentakelkrieg.de fertig ist. Aber da der Verlag meinte, er könne schon mal, kann ich auch.
Anfang kommenden Jahres erscheint beim Atlantis-Verlag der erste Roman einer von mir verfassten MilSF-Trilogie. Band 1 wird den Titel "Tentakelschatten" tragen und eine von zwei Publikationen sein, mit denen der Atlantis-Verlag sein Hardcover-Programm beginnt. Ich zitiere mal den Klappentext:

In den Jahrhunderten interstellarer Expansion ist die Menschheit nie auf außerirdische Intelligenz gestoßen. Mit sich selbst beschäftigt, verliert man sich in Bürgerkriegen und Misswirtschaft. Und dann, in einer Phase größter Demoralisierung, am Rande des Zusammenbruches nach einem blutigen Kolonialkrieg, wirft der erste Kontakt mit Aliens seinen langen Schatten auf die Welten der Menschen...
Ein Flottenoffizier auf dem Abstellgleis, eine Marinesoldatin im Ruhestand und ein Genie, das alle für verrückt halten, sind die Ersten, die mit den Besuchern zu tun haben. Schnell merken sie, dass dieser Kontakt nur eines bedeutet: Den Beginn eines aussichtslosen Kampfes...


Ganz besonders stolz bin ich, obgleich es gar nicht von mir kommt, auf das wirklich endgeile Cover, das Christian Kesler erschaffen hat. Er arbeitet auch bereits an den Covern der beiden Folgebände. Ich bin schon sehr auf den Augenblick gespannt, wenn ich die gedruckten Exemplare in Händen halten darf.

1 Comments:

Anonymous Achim said...

Ja, das sieht wirklich schick aus. Und es hört sich auch vielversprechend an. Bin schon gespannt...

4:27 PM  

Kommentar veröffentlichen

<< Home